Auch in diesem Jahr fand unser „Tag der kleinen Forscher“ statt. Dieses Jahr lautete unser Motto am 21. Juni 2018: „Entdeck´, was sich bewegt!“

Viele Mamas und Papas nahmen sich an diesem Nachmittag Zeit, um mit ihren Kindern spannende Dinge zu erforschen, wie z.B.:

  • „Schaffe ich es durch eine Postkarte zu klettern?“
  • „Magnetboote durchs Wasser fahren lassen“
  • „Wahrnehmungsparcours in der Turnhalle“
  • „Fußakrobatik“

Das Forschen bietet Kindern viel Raum für eigene Aktivitäten, selbstbestimmte Lernwege und versetzt sie ins Staunen. Am Ende nahm jedes Kind stolz eine Forscher-Urkunde mit nach Hause.

Es war ein sehr gelungener Nachmittag!

 

To Top